NLP-Practitioner

Die Ausbildung zum NLP-Practitioner ermöglicht Ihnen, die Kommunikation mit sich selbst und anderen Menschen enorm zu verbessern.

Sie lernen,

  • wie Sie Ihr eigenes Potential entfalten und nutzen können,
  • wie Sie Ihre Lern- und Kreativitätsstrategien entscheidend verbessern können,
  • wie Sie innerhalb von Sekunden in energievolle und selbstbewusste Zustände wechseln können,
  • wie Sie Blockaden überwinden und damit die Qualität Ihres Lebens erhöhen können.

Der NLP-Practitioner-Kurs ist die erste von drei Stufen in der Ausbildung des NLP.

Im NLP-Practitioner-Kurs werden die theoretischen Kenntnisse und praktischen Fähigkeiten im Umgang mit den Standard-Techniken des NLP trainiert. Ziel ist dabei neben dem verantwortungsvollen und kreativen Umgang mit diesen Techniken vor allem die Förderung der Fähigkeiten  zwischenmenschlicher Kommunikation im Berufs- und Privatleben.

Zur  Vertiefung der gelernten Methoden treffen Sie sich zwischen den Ausbildungswochenenden regelmäßig auf freiwilliger Basis mit den anderen Teilnehmern, um die gelernten Techniken zu üben. Unsere Räume können für die Peergruppen-Treffen genutzt werden.

Bei Teilnahme an der NLP-Practitioner-Ausbildung erhalten Sie ausführliches Begleitmaterial. Neben dem qualifizierten Lehrtrainer werden ausgebildete Begleiter (Cotrainer) zur Verfügung stehen, die die Kleingruppenarbeit unterstützen. Versäumte Trainingstermine können in einer parallel verlaufenden Ausbildung oder im nächsten Ausbildungszyklus nachgeholt werden. Die Ausbildung schließt mit einem theoretischen und praktischen Test ab. Nach erfolgreicher Teilnahme am Practitioner–Training erhalten Sie ein anerkanntes Abschlusszertifikat des Deutschen Verbandes für Neurolinguistisches Programmieren (DVNLP). Dieses wiederum ermöglicht Ihnen die Teilnahme an der NLP -Master-Ausbildung.

Auch Quereinsteiger aus anderen Ausbildungsinstituten ermöglichen wir bei uns die Weiterarbeit.

Bitte beachten Sie: Die NLP-Practitioner-Ausbildung ist nicht als Therapieersatz zu verstehen. Die Teilnehmer handeln selbstverantwortlich und sind nicht in psychischer Behandlung.

Inhalte

  • Wahrnehmung
  • Pacing und Leading
  • Ressourcen aktivieren
  • Ankern
  • Metamodell der Sprache
  • Repräsentations-System
  • Hypnotische Sprachmuster
  • Reframing
  • Submodalitäten
  • Strategien
  • Wahrnehmungspositionen
  • Lebensweg-Arbeit
  • Wohlgeformte Ziele

Termine

 Practitioner 2018/19

  • 10./11.11.18
  • 08./09.12.18
  • 12./13.01.19
  • 09./10.02.19
  • 09./10.03.19
  • 27./28.04.19
  • 25./26.05.19
  • 22./23.06.19
  • 13./14.07.19

jeweil von 9-17 Uhr

Frühbucher bis 10.05.18

 

Investition

1950 €, Frühbucher 1750€

inkl. Siegelgebühr (Zertifizierung nach DVNLP)

Sie haben bereits ein Practitioner-Zertifikat? Dann laden wir Sie herzlich ein, den Kurs zum Wiederholer-Angebot für 999€ zu besuchen.

Sagen Sie uns, was wir für Sie tun können. Der Servicegedanke wird bei uns gelebt. Stellen Sie uns auf die Probe.

 

 

Telefon: 0251 9876902
Fax: 0251 9876904
info@changepro.de

Newsletter
Impressum
AGB

powered by webEdition CMS