Wertschätzender Umgang


Du bist irgendwie so anders!
- Wertschätzender Umgang mit  Kolleginnen und Kollegen

 

Dass wir nicht alle unser Potential ausschöpfen, ist uns durchaus bewusst… aber woran kann das liegen? Die Zusammenarbeit zwischen Menschen wird oft gestört durch ungeschickte Kommunikation, Mutmaßungen über Reaktionen auf unser Verhalten, eigene Vermutungen, was der andere wohl gemeint habe könnte und, und ,und. Trotz der besten Absichten misslingt Kommunikation häufig und endet in Missverständnissen, Ärger oder Abwehr. Was ist dann bloß schief gelaufen? Wäre es nicht fantastisch, wenn wir sicher sein könnten, dass wenn wir ganz authentisch und kongruent handeln und unsere Kolleginnen und Kollegen schätzen uns? Ist es nicht wünschenswert, gerne zur Arbeit zu gehen, ohne die ständige Angst, nicht „in Ordnung“ zu sein? Das ist keine Utopie, sondern eine Möglichkeit!

 

Ziel

  • Verständnis füreinander entwickeln
  • das Arbeitsklima verbessern
  • Konflikte lindern und verhindern
  • wertschätzende Kommunikation trainieren

 

Inhalte

Die passende Haltung

  • mein Menschenbild und meine Glaubenssätze über mich und andere
  • Einstellungen , die eine gute Beziehung verhindern
  • selektive Wahrnehmung als Erfahrungen abspeichern

wertschätzende Kommunikation

  • Voraussetzung für gewaltfreie Kommunikation: Selbstverantwortung und Aufrichtigkeit
  • Beobachten und beschreiben statt urteilen und werten
  • Gefühle – mehr als gut oder schlecht
  • Bedürfnis und Werte – was ist mir wichtig?
  • Bitte formulieren statt Forderungen stellen

eine Brücke von Dir zu mir

  • Was passiert, wenn wir uns ärgern?
  • Wie können wir andere verstehen – empathisch sein?
  • einen neuen Wortschatz entwickeln
  • Selbstwertschätzung als Kraftquelle nutzen

 

Zielgruppe

alle J

 

Methoden

Trainer-Input, Einzelarbeit, Gruppenübungen, Diskussion

 

Dauer

 

2 Tage

Telefon: 0251 9876902
Fax: 0251 9876904
info@changepro.de

Newsletter
Impressum
AGB